Die Aufgaben stapeln sich, doch Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Diese Vorlage der Eisenhower-Matrix hilft, Aufgaben zu priorisieren und Ihr Zeitmanagement zu verbessern.

Vorlage

Eisenhower-Matrix: Aufgaben schnell und einfach priorisieren

Mit dieser Vorlage können Sie Ihr Zeitmanagement verbessern: Die Eisenhower-Matrix hilft Ihnen, Ihre To-dos zu priorisieren. Das Prinzip ist einfach: Sie ordnen die Aufgaben nach Wichtigkeit (wichtig vs. nicht wichtig) und Dringlichkeit (dringend vs. nicht dringend) einem Quadranten zu.

Für wen ist das sinnvoll?

Für Unternehmerinnen und Unternehmer, die mit ihren Aufgaben nicht vorankommen und sinnvolle Prioritäten setzen wollen.

Was bringt’s?

Die Vorlage erleichtert Ihnen die Entscheidung, welche Aufgaben Sie selbst erledigen, welche sie delegieren und welche komplett verwerfen sollten.

Was kann ich damit machen?

Sie können die Vorlage am Computer ausfüllen oder aber sie ausdrucken und handschriftlich ausfüllen – je nachdem, was Ihnen mehr liegt.

Gibt’s noch einen Tipp?

In der Praxis kann es manchmal schwierig sein, jede Aufgabe gemäß dem Eisenhower-Prinzip zu ordnen. Auf impulse.de erklärt der Zeitmanagement-Experte Lothar Seiwert, wie es gelingt. Hier geht’s zum Artikel: Eisenhower-Prinzip: Prioritäten setzen leicht gemacht