Ein Fuhrpark mit Elektrofahrzeugen ist umweltfreundlicher als mit Verbrennern. Die Checkliste hilft Ihnen, den Umstieg klug zu planen, keinen notwendigen Schritt zu vergessen – und Kosten zu sparen.

Checkliste

Fuhrpark auf E-Autos umstellen: Mit dieser Checkliste vergessen Sie keinen Schritt

Wer seinen Fuhrpark auf Elektrofahrzeuge umstellt, kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und Spritkosten sparen. Doch bis zum Kauf der E-Autos sind einige Schritte zu beachten. Die Checkliste hilft Ihnen dabei, keinen Aspekt zu vergessen – und Kosten zu sparen.

Der Download ergänzt den Artikel „Voll elektrisch“ aus dem impulse-Magazin (Ausgabe 09/2022, ab Seite 70).

Für wen ist das sinnvoll?

Für Chefs und Chefinnen und, wenn es sie gibt, für die Fuhrparkverantwortlichen im Betrieb.

Was bringt’s?

Die Umstellung eines Fuhrparks auf E-Autos gehört zu den wirkungsvollsten Maßnahmen hin zu mehr Nachhaltigkeit in Unternehmen. Doch das Vorhaben ist komplex und auch kostspielig. Mit der Checkliste wird es leichter: Damit berücksichtigen Sie alle wichtigen Aspekte, auch solche, die helfen, Kosten zu sparen – und sorgen zudem für einen reibungslosen Umstieg.

Was kann ich damit machen?

Sie können die Checkliste am Computer abhaken oder ausdrucken und handschriftlich Haken setzen – ganz wie Sie mögen. Außerdem können Sie die Checkliste nach Belieben verändern, zum Beispiel Punkte streichen oder hinzufügen.