Mit Ihrem Branchenprofil auf Google können Sie neue Kunden auf sich aufmerksam machen. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihren Google-My-Business-Eintrag erstellen und optimieren können.

Anleitung

Google My Business: So optimieren Sie Ihren Google-Eintrag

Google My Business ist ein kostenloses Brachenprofil von Google. Gibt jemand den Namen Ihres Unternehmens in die Suchmaschine ein, kann der Eintrag erscheinen. Er enthält Informationen wie die Adresse, Telefonnummer oder Öffnungszeiten Ihres Unternehmens.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihr Branchenprofil erstellen, welche Informationen nicht fehlen sollten und wie Sie das Beste aus dem Google-Eintrag rausholen.

Dieser Download ergänzt die Online-Marketing-Serie „Mehr verkaufen … nach der Krise“ aus dem impulse-Magazin (Ausgabe 4/20, ab Seite 10). Hier geht’s zur Ausgabe im Digital-Archiv.

Für wen ist das sinnvoll?

Für Unternehmerinnen und Unternehmer, die potenzielle Kunden über Google auf sich aufmerksam machen möchten.

Was bringt’s?

Mit einem optimierten Google-My-Business-Profil können Sie sich von Ihrer Konkurrenz abheben und im Gedächtnis bleiben.

Was kann ich damit machen?

Die Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch den Google-My-Business-Eintrag und gibt Hinweise, an welchen Stellen Sie ihn optimieren können.