MLP setzt bei der Vermittlung von Versicherungen und anderen Finanzprodukten auf seine bundesweit 146 Geschäftsstellen und gut 1900 Berater. Das Insurtech-Start-up Getsafe hält dieses Modell für nicht mehr zeitgemäß und vermittelt Versicherungen ausschließlich online. Wer setzt sich durch? Zum Duell treten an: Getsafe-Gründer Christian Wiens und Manfred Bauer, Mitglied des Vorstands von MLP.

DIE WICHTIGSTEN FAKTEN:

Diese beiden streiten um den Versicherungs-Markt.


  • Seit 2010 Mitglied des Vorstandes der MLP SE (Produkte & Services)
  • Zuständigkeit: Produktmanagement
  • Seit 1986 bei MLP
  • Ausgebildeter Versicherungskaufmann
  • Bauer ist Diplom-Volkswirt
  • Hat Getsafe im Jahr 2014 gemeinsam mit Marius Blaesing gegründet
  • 2012 stieg er beim Start-up gourmeo.com, heute tischreservierung.de, ein; 2013 ist er aus der Firma ausgeschieden
  • Wiens ist Dipl. Wirtschaftsingenieur

Um was streiten die sich eigentlich?

LP ist mit mehr als 500.000 Privatkunden einer der größten Finanzvertriebe Deutschlands. Das 1971 gegründete Unternehmen richtet sich vor allem an Hochschulabsolventen, denen nach dem Studium Versicherungen und Finanzprodukte für den Vermögensaufbau und die Altersvorsorge angeboten werden. Hinzu kommen Angebote für Firmenkunden, etwa im Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Im Mittelpunkt steht die persönliche Beratung durch einen der mehr als 1900 MLP-Berater an den bundesweit 146 Geschäftsstellen des börsennotierten Konzerns. Dieses Modell hält das Start-up Getsafe für nicht mehr tauglich, um junge Akademiker als Kunden zu gewinnen. Die 2014 gegründete Firma bot zunächst die Verwaltung und Vermittlung von unterschiedlichen Versicherungen über die Handy-App „Versicherungsmanager“ an. Gut 20.000 Kunden nutzen das Angebot nach Angaben des Unternehmens (Stand: Dezember 2017). Seit 1. Dezember verkauft Getsafe zudem eine erste eigene Versicherung, eine Privat-Haftpflichtpolice, ausschließlich online. Weil Getsafe selbst keine Versicherungslizenz besitzt, stellt diese die Rückversicherung Munich Re zur Verfügung. Kann Getsafe mit diesem digitalen Geschäftsmodell schneller Kunden gewinnen als MLP? Zum Streitgespräch treten an: Christian Wiens, Mitgründer von Getsafe, und MLP-Vorstand Manfred Bauer.

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.