Netzwerktreffen – impulse on tour

Die Beschreibung war ebenso knapp wie präzise: „Interessante und vielschichtige Kontakte; Einblick ins Unternehmen Krone“. So fasste ein Krefelder Unternehmer das Netzwerktreffen „impulse on tour“ beim Landmaschinenbauer Krone im Emsland zusammen. Das Urteil des Teilnehmers gibt wieder, was das Ziel dieser Treffen ist: Etwa 30 Unternehmer kommen bei einem Mittelständler zusammen, erhalten exklusive Einblicke in den Betrieb, diskutieren mit der Geschäftsführung und haben Gelegenheit, sich mit den übrigen Teilnehmern und der impulse-Chefredaktion auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Im Herbst 2011 startete das Projekt „impulse on tour“. Seitdem wurden Dutzende innovative Unternehmen besucht, darunter Miele, Leica, Dräger, Würth, Herrenknecht, Junghans, Europa Park, Nomos Glashütte etc. Die Treffen sind exklusiv für Mitglieder des Netzwerks (Abonnenten). Es steht jeweils ein Thema im Mittelpunkt. Bei Krone etwa wurde über Nachfolgeregelungen debattiert, beim Medizintechnik-Hersteller B. Braun Melsungen ging es um Prozessoptimierung, beim Wurstproduzenten Rügenwalder Mühle stand die Vermarktung der Firmenkultur auf der Agenda. Diese Netzwerktreffen vermitteln Teilnehmern einen konkreten Mehrwert – den Zugang zu innovativen Ideen, die sich auf die eigene Firma übertragen lassen.

Infos zu den aktuellen Terminen: www.impulse.de/ontour

impulse-Netzwerktreffen kosten für impulse-Mitglieder 99 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melden Sie sich gerne in unserem Shop zu den aktuellen Netzwerktreffen an.
Preise für Kooperationsmitglieder = 149€; Nicht-Mitglieder = 299€

mitglied_blauerPfeil

Ihr Ansprechpartner: Jana Binias, veranstaltung@impulse.de oder 040/60 94 522-78