Nur wer seine Kunden genau kennt, kann Marketing und Produktentwicklung erfolgreich steuern. Sogenannte Personas helfen Ihnen, sich Ihre Zielgruppe exakt vorzustellen. Mit dieser Vorlage ist es ganz einfach.

Vorlage

Personas: Mehr verkaufen mit einem genauen Bild vom Kunden

Nur wer seine Kunden genau kennt, kann Marketing und Produktentwicklung erfolgreich steuern. Mit so sogenannten Personas – Beschreibungen fiktiver Kunden – zeichnen Sie ein exaktes Bild Ihrer Zielgruppe. Personas orientieren sich zwar an realen Menschen, sind aber keine Beschreibungen einzelner existierender Personen.

Um eine Persona zu entwickeln, stellen Sie sich eine Kundengruppe möglichst konkret vor – und denken sich dazu ein detailliertes Porträt einer Person aus, die mit ihren Merkmalen typische Eigenschaften der ganzen Gruppe verkörpert. In der Vorlage finden Sie rund zwei Dutzend Fragen, anhand derer Sie Ihre typischen Kunden und Kundinnen beschreiben können.

Für wen ist das sinnvoll?

Für Unternehmerinnen und Unternehmer, die ihr Marketing effektiver gestalten oder neue Angebote entwickeln wollen, die sich auf die Bedürfnisse der Zielgruppe fokussieren.

Was bringt’s?

Personas helfen, die eigene Zielgruppe besser zu verstehen und das eigene Produktportfolio sowie das Marketing konsequent auf den Kundennutzen auszurichten.

Was kann ich damit machen?

Sie können die Vorlage am Computer ausfüllen oder aber sie ausdrucken und handschriftlich ausfüllen – je nachdem, was Ihnen mehr liegt. Außerdem können Sie sie nach Belieben verändern, zum Beispiel weitere Fragen ergänzen oder Fragen, die für Ihr Geschäft irrelevant sind, löschen.

Gibt’s noch einen Tipp?

Für aussagekräftige Personas sollten Sie vorab möglichst viele Informationen über Ihre Zielgruppe sammeln. Quellen können etwa die eigene Kundendatenbank sein oder Mitarbeiter, die regelmäßig Kontakt zu Kunden haben. Noch lebensechter werden die Personas, wenn Sie zusätzlich mit Bestandskunden oder Personen aus der Zielgruppe sprechen. Hierbei kann die Personas-Vorlage als Leitfaden dienen.

Wenn Sie jede Persona mit einem passenden Bild versehen, wirkt sie noch authentischer – das erleichtert die Arbeit damit. Fotos (oder auch Zeichnungen), die zu Ihren Personas passen, finden Sie ganz leicht mit der Google-Bildersuche.