Introvertierte und extrovertierte Menschen haben unterschiedliche Stärken, die sie zu erfolgreichen Führungskräften machen. Mit diesem Test finden Sie heraus, zu welcher Gruppe Sie gehören.

Fragebogen

Introvertiert oder extrovertiert? Dieser Selbsttest zeigt es Ihnen

Introvertierte und extrovertierte Führungskräfte gehen unterschiedlich mit ihren Teammitgliedern um und erledigen Aufgaben anders. Beide Persönlichkeitsmerkmale gehen mit verschiedenen Herausforderungen einher. Wenn Führungskräfte diese kennen, können sie im Alltag noch besser arbeiten. Doch wie finden Sie heraus, zu welcher Gruppe Sie gehören?

Kommunikationstrainerin Sylvia Löhken hat einen Test mit 30 Aussagen entwickelt, der Ihnen hilft, zu erkennen, ob Sie eher extrovertiert oder introvertiert sind. Oder ob Sie von beiden Persönlichkeitsanteilen gleich viel haben – also zu den zentrovertierten Menschen gehören.

Der Download ergänzt den Artikel „Leise erfolgreich“ aus dem impulse-Magazin (Ausgabe 9/22, ab Seite 62).

Für wen ist das sinnvoll?

Alle Führungskräfte, die Ihrer Persönlichkeit entsprechend führen wollen.

Was bringt’s?

Der Test hilft Ihnen herauszufinden, wie stark Introversion und Extraversion in Ihnen ausgeprägt sind. Damit können Sie Ihre möglichen Stärken und Schwächen besser erkennen und an ihnen arbeiten.

Was kann ich damit machen?

Kreuzen Sie die Aussagen an, die auf Sie zutreffen. Sie können den Test dafür auch ausdrucken.

Gibt’s noch einen Tipp?

Sie können den Test darüber hinaus Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geben, damit diese sich besser kennenlernen – die Aussagen beziehen sich nicht speziell auf Führungskräfte, sondern können von jedem beantwortet werden.