Unser journalistischer Anspruch

Grundregeln für Qualitätsjournalismus

impulse steht für unabhängigen Qualitätsjournalismus. Die Verantwortung gegenüber der Öffentlichkeit gebietet, dass redaktionelle Veröffentlichungen nicht durch private oder geschäftliche Interessen Dritter oder durch persönliche Interessen Einzelner beeinflusst werden, egal ob sie festangestellt sind oder frei für impulse arbeiten. Schon der Anschein einer Interessenkollision soll vermieden werden, um unsere journalistische Unabhängigkeit nicht zu untergraben. Was dieser Anspruch konkret bedeutet, haben wir in unserer Charta journalistischer Sorgfaltsregeln festgelegt.

impulse-Charta zu journalistischen Sorgfaltsregeln